Gästebuch - Weitersagen - Kontakt - Neuseeland-Start - mschauer-Home

 Fotos >>  Meer  -  Berge  -  Vulkane & Thermal  -  Places  -  Tiere  -  Pflanzen  -  Menschen 

 Reisebericht  -  Tipps zur Vorbereitung 


Flug und Wohnmobil

Allgemeine Tipps
Flug und Wohnmobil
Literatur und Karten
Dump Stations
Highlights
Equipment
Links

Der Flug

Wir haben uns nach einigem Vergleichen für Malaysia Airlines entschieden. Das Preis-Leisungs-Verhältnis stimmt hier einfach. Die Ausstattung der Flotte ist hochmodern.

Auf dieser Strecke setzt MA die moderne Boeing 777 ein. Die Flieger haben selbst in der Economy-Class ein Display in jedem Sitz und Video und Musik "on demand". Das heisst, man kann aus einer großen Auswahl an Filmen und Musik wählen, die man beliebig starten und stoppen kann.

Das Essen ist ebenfalls zu empfehlen, mit guter Auswahl und schön aufbereitet.

Wir haben pro Erwachsener 1180,- für Hin- und Rückflug bezahlt. Die Kinder haben ca. 800,- gezahlt. Das ist in Anbetracht der Leistungen sehr OK.

MA fleigt auch zu günstigen Zeiten. Man fleigt in Frankfurt morgens los und ist am kommenden Morgen in Kuala Lumpur. DerWeiterflug ist erst am Abend gegen 21:30. Man hat also den kompletten Tag, um sich in KL umzuschauen.

Wir haben aufgrund dergünstigen Preise zwei Nächte in einem Hotel gebucht und konnten so fast zwei volle Tage in KL genießen. Die zweite Nacht haben wir gebucht, um am zweiten Tag das Hotel nicht schon um 12:00 verlassen zu müssen.

Gebucht haben wir direkt im Reisebüro. Die Beratung und Buchung war einfach am reibungslosesten.

Das Wohnmobil

Da wir sehr lange unterwegs waren, war das Wohnmobil natürlich ein großer Kostenfaktor. Daher haben wir lange nach einem einigermaßen günstigen Anbieter gesucht und sind schließlich auf OTAGO Campervans gestoßen.

OTAGO setzt ältere Fahrzeuge ein, mit denen man dann auch mal eine Panne haben kann (siehe Reisebericht).

Für wen das kein Problem ist, der kann mit OTAGO bis zu 50% gegenüber den Großen der Branche (Maui oder Kea) sparen. Gebucht haben wir ca. ein Jahr im Voraus über Campervan-Rentals in München. So haben wir insgesamt nochmals 15% gespart.

 
 
© 2005 Marco Schauer, Impressum - Gästebuch - Weitersagen