Gästebuch - Weitersagen - Kontakt - Neuseeland-Start - mschauer-Home

 Fotos >>  Meer  -  Berge  -  Vulkane & Thermal  -  Places  -  Tiere  -  Pflanzen  -  Menschen 

 Reisebericht  -  Tipps zur Vorbereitung 

 
Februar 2005
Di Mi Do Fr Sa So Mo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28
März 2005
Di Mi Do Fr Sa So Mo
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
April 2005
Di Mi Do Fr Sa So Mo
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

17.04.2005 Tunnel Beach Walk

Der Tunnel führt hinunter zu einer kleinen und vor allem windgeschützten Bucht, die einer der ersten Kapitäne der Einwandererschiffe für seine Familie aus dem Fels hauen ließ, damit dieser der Zugang zur Badeküste erleichtert wird.

Auf der Weiterfahrt Richtung Norden haben wir am "Shag Point" einen wunderschönen Picknickplatz am Strand gefunden. Direkt am steht eine lang gezogene Baum- und Buschgruppe, in welcher man in kleinen Buchten das Auto abstellen und auf dem Tischen essen kann. Man kommt sich vor, wie auf der eigenen Terrasse mit Meeresblick.

 

"Moeraki Boulders"

Etwas weiter nördlich findet man die berühmten "Mouraki Boulders". Das sind bis zu 2.5m große Steinkugeln, die am Strand rumliegen. Wir hatten Glück, es war gerade Ebbe, dafür waren viele andere Mouraki BouldersLeute am Strand. Ich wollte ein Panorama machen und musste immer warten, bis in meinem Bildausschnitt gerade niemand war. Das Panorama sieht zwar menschenleer aus. Die Aufnahmen zogen sich aber über gut eine Stunde hin.

Wir übernachteten am Parkplatz der Mouraki Boulders. Ich wollte am Morgen noch mal die Boulders ansehen. Und wir hatten eine eiskalte Nacht. Am Morgen stellten wir dann fest dass an diesem Camper die Heizung nicht funktioniert. Aber das regte mich schon gar nicht auf. Wie sich später herausstellte lag es aber an einer nicht komplett geladenen Batterie.

 
 
© 2005 Marco Schauer, Impressum - Gästebuch - Weitersagen